Aaahs und Ooohs mit Geplant Planlos

Moin Du :-)

 

Hier ist der Raum für all deine Momente und Erlebnisse mit dem Kalender "Geplant Planlos".

 

Was hast du mit ihm erlebt?

Was hat dich inspiriert?

Und was hat dich bewegt?

 

Hast du Geplant Planlos auch verschenkt? 

....haben deine, von dir beschenkten, Lieblingsmenschen ihre aaahs und ooohs verraten?

 

Jo und über das ein oder andere lässt sich bestimmt noch schnacken :-)))

 

Sodele, nun bin ich aber gespannt wie Bolle....komm erzähl mal....

 

Ich freu mich auf dich :-)

 

Westfälische Grüße zu dir, Steffi

 

......wenn du Bilder dazu senden möchtest, gerne per Mail. 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Kerstin Floh Frahm (Montag, 08 Juli 2019 20:38)

    Dieses Projekt Geplant Planlos finde ich einfach genial. Als ich den Begriff das erste Mal hörte, war ich sofort begeistert. Gehöre ich doch eher zu den geplanten Menschen, denn als ehemalige Reiseverkehrkauffrau und Reiseleitung habe ich das Planen von Reisen von der Pike auf gelernt. Als Spezialistin für Gruppenreisen habe ich alles durchgeplant und somit hatte ich nie den Mut planlos zu sein. Erst mit dem tiefen Vertrauen, dass alles immer so gut und passend für mich ist, wie es ist und dass vor allem mein Glaube - also Gott und die Engel - mir immer beistehen, ließen gewisse Planlosigkeit zu. Als Mai-Girl vertrete ich die These, dass Planlos auch ein Plan ist .... und zwar einer, mit dem man wunderbar leben kann. Nicht ist das immer täglich im Alltag umsetzbar, jedoch nehme ich mir die Freiräume immer mehr.
    Den Kalender 2019 habe ich an vier Personen verschenkt. Mein eigener steht auf dem Esstisch und ich schaue oft auf den aktuellen Beitrag. Für meinen Geschmack könnte die Schrift größer und dicker sein, so dass die Aussagen mehr Weitblick haben.
    Witzig ist es für mich, dass ich gerade in Österreich bei meiner Freundin und Illustratorin JubelJutta bin und da steht doch der Kalender! Hatte ich nicht mehr auf dem Plan, dass ich ihr diesen geschenkt hatte.
    Jetzt so mitten im Jahr finde ich es einfach toll, zurück und vor zu schauen, Komplimente für meinen Kalenderbeitrag zu erhalten, die genialen Neuigkeiten für 2020 und 2021 zu hören.
    Danke liebe Steffi, dass ich dich dabei immer wieder begleiten und beraten darf.
    So wie sich alle entwickelt, sehe ich doch einen Plan im Planlosen ...... und zwar einen ganz genialen !
    Von Herzen- Kerstin Floh Frahm

  • #2

    Steffi Müller-Kok (Mittwoch, 10 Juli 2019 15:29)

    Moin liebe Kerstin :-)

    Von Herzen Danke für die Einblicke in deine Momente mit "Geplant Planlos 2019".
    Das ist wirklich spannend, dies aus den verschiedenen Perspektiven zu betrachten, zu reflektieren und diese Art der Planlosigkeit und Gelassenheit zuzulassen und dann zu genießen. Und wie schön ist das, selbst im Urlaub dem Kalender zu begegnen, dem du deine Gedanken für den Monat Mai 2019 geschenkt hast. Einfach wunderbar.
    Danken möchte ich dir auch für den inspirierenden Austausch mit dir und dass du deine Erfahrung mit mir teilst.
    Das alles schätze ich sehr und ist mir eine wertvolle Unterstützung auf meinem Weg.
    Danke für deine Freundschaft.

    Herzensgrüße zu dir, Steffi

    Herzensgrüße auch an JubelJutta...unbekannterweise :-)

  • #3

    Heike Engel-Wollenberg (Montag, 15 Juli 2019 23:53)

    Liebe Steffi,

    Dein geniales wenig planloses Projekt „Geplant planlos“ inspiriert mich durch das gesamte Jahr. Ich bin megastolz darauf, dass ich für das Jahr 2019 Kalendergirl für November sein durfte, denn gewünscht habe ich mir so etwas schon lange.

    Meine Lieblingsseite des Jahreskalenders ist aber die leere Seite. Ich kann nicht spontan frei machen, wie dort vorgeschlagen, denn meine Woche wird von Terminen bestimmt. Die leere Seite, auf die ich immer mal wieder zurückkomme, erinnert mich jedoch daran, dass auch ich freie Tage einplane. Das Meer ist ja ganz in der Nähe.

    Eine leere Seite, die einfach leer bleiben soll. Ein unbeschriebenes Blatt, auf dem alles stehen könnte und gar nichts stehen muss, denn auch eine leere Seite hat viel Gewicht. Sie könnte erinnern an die Gedankenstille der Transzendenz der Meditation. Sie könnte daran erinnern, dass wir nur dann sprechen sollten, wenn es wirklich etwas zu sagen gibt. Sie könnte daran erinnern, dass es sich in manchen Fällen gar nicht lohnt, etwas zu sagen. Was auch immer diese leere Seite für jeden einzelnen Menschen bedeuten mag, für mich persönlich bedeutet sie ganz einfach Freiheit – alles ist möglich und entsteht aus dem Nichts.

    Danke von Herzen, dass ich geplant planlos dabei sein darf.
    Es schickt Dir Grüße von Herz zu Herz Deine Heike

  • #4

    Barbara Hoffmann (Mittwoch, 17 Juli 2019 09:28)

    Hi Steffi,
    also für mich ist der Kalender an sich ja schon "aaaah" und "ooooh". ;-)
    Ich mag ihn aufgrund seiner frischen und sympathischen Gestaltung, und weil die Impulse von Menschen kommen, die sich in Deinem persönlichen Umfeld befinden. Also nicht nur aus einer Hand, sondern von vielen. Das finde ich schön, und das macht ihn im Unterschied zu den vielen Kalendern die sonst so auf dem Markt sind, einfach besonders.

    Verschenkt habe ich ihn auch, sodass er z.B. auch in Bayern auf dem Tisch einer sehr lieben Freundin von mir steht.

    Geplant planlos - ich bin gespannt auf Deinen kleinen Workshop zum Thema im Glückscafé im September. Kann man solch einen Workshop wirklich ohne Planung durchführen? Ich bin sehr neugierig und freu mich auf Dich!

    Herzlich,
    Deine Barbara

  • #5

    Kerstin Tascheit (Mittwoch, 17 Juli 2019 11:00)

    Liebe Steffi,
    dein Geschenk - im wahrsten Sinne des Wortes - der Kalender "Geplant Planlos 2019" steht auf meinem Schreibtisch :-) Er fällt mir sofort ins Auge, sobald ich mich an den PC setze: nicht das Datum, sondern die liebevollen Herzenssprüche, die Aufgaben, die Bilder begleiten mich jeden Tag und bringen mich zum Nachdenken, doch häufiger zum Lächeln.
    Somit habe ich jeden Tag ein Ah oder Oh - je nach Stimmung ;-)
    Und als neugierige Person blätter ich auch mal nach vorn oder auch nach hinten, um Erinnerungen zu rufen.....
    Du hast da etwas ins Leben gerufen, dass zu dir passt, deine Herzensmenschen zu vereinen. Und deine Freude und Spaß für dieses Projekt spüre ich in jedem Kalenderblatt!
    Und dass du schon mitten in der Planung für den nächsten bist, ist soooo toll!
    DANKE!
    Viel Spaß und Erfolg weiterhin!
    Kerstin
    PS: Mein Favorit ist der April ......passend zu meinem Geburtstag ;-)

  • #6

    Steffi Müller-Kok (Donnerstag, 18 Juli 2019 00:49)

    #3
    Moin liebe Heike :-)

    danke für deine Worte....deine Aaahs und Ooohs hier.
    Dies zu lesen, freut mich sehr und lässt mich glücklich lächeln. :-)
    Eine leere Seite, ein weißes Blatt Papier...und was das bewirken kann.
    Das war mir bei der Konzeptionierung von "Geplant Planlos 2019"
    in dem Moment noch gar nicht bewusst.
    Schön, dass dadurch dieser Raum von Freiheit entstanden ist.
    Und ich musste neulich noch lachen, als du erzähltest, dass bei meiner Einladung zum Kalender und deinen Gedanken zu "Geplant Planlos", dir noch gar nicht klar war, dass du Kalender-Girl für November sein wirst.
    So erfüllen sich stille Träume. Ungeplant.
    Das nennt sich dann wohl "Geplant Planlos" sein. ;-)

    Herzensgrüße zu dir, Steffi

  • #7

    Steffi Müller-Kok (Donnerstag, 18 Juli 2019 01:23)

    #4
    Moin liebe Barbara :-)

    Ich freue mich, dich hier zu lesen. Und deine aaahs und ooohs noch dazu :-)
    Danke dir dafür. Und wie schön, dass "Geplant Planlos 2019" auch in Bayern bei deiner Freundin eingezogen ist und dort wirken darf.
    Die Menschen zusammen zu bringen, zu verbinden... das ist mir eine Herzensangelegenheit. Drum bin ich auch Weberin, Verbinderin oder auch Brückenbauerin.
    Und seit letztem Jahr auch Kalender-Autorin. ;-)
    Mit lieben Menschen aus meinem persönlichen Umfeld, wo auch du zugehörst, konnte ich dieses Projekt umsetzen und gemeinsam Verbindungen zu Menschen entstehen lassen.
    Gemeinsam konnten wir ihnen Kraft, Mut und Liebe in Form der geschriebenen Gedanken nach Hause bringen.
    Das war nie geplant und doch kam "Geplant Planlos" irgendwie in mein Leben,
    wohl einem höheren Plan folgend.

    Ich bin auch schon sehr gespannt aufs Glückscafé im September bei dir und ich danke dir von Herzen für die Einladung, dort einen Workshop und/oder einen Impulsvortrag zu
    "Geplant Planlos" halten zu dürfen. Auch ein Fall von ungeplant ;-)
    Das Leben fließen lassen.....
    Und ja, ich werde kein Skript oder Plan dabei haben.
    Eine Vorstellung hab ich davon, wie es sein wird, im Glückscafé.
    Gerne lasse ich mich inspirieren und lasse mich führen, was es genau in dem Moment braucht. Für und mit den Menschen, die dort zusammen sein werden.
    Ich freue mich schon riesig darauf.

    Herzensgrüße zu dir, Steffi

  • #8

    Steffi Müller-Kok (Donnerstag, 18 Juli 2019 01:46)

    #5
    Moin liebe Kerstin :-)
    wie schön, ich freu mich grad deine Worte zu lesen. Und ich habe deinen Schreibtisch vor Augen, wo nun "Geplant Planlos 2019" steht, mit Blick auf den Jachthafen :-)
    Ja, im Kalender ist es ein vor- und zurückblättern, wie auch im Leben.
    Schön, dass er dich lächeln lässt und auch zum Nachdenken inspiriert.

    Das Vereinen der Herzensmenschen liegt mir sehr am Herzen und es berührt mich, zu hören bzw. zu lesen, dass auch das auf jeder Seite des Kalenders zu spüren ist.
    "Geplant Planlos 2020" steht bald am Start. Die Auslieferung wird im September sein.
    Darauf freu ich mich schon sehr.
    Du schreibst von der nächsten Ausgabe...jo, und jetzt sitze ich bereits an 2021, die zum Jahreswechsel 2019/20 fertig sein möchte.

    Also, es stehen uns stehen uns spannende Zeiten bevor.
    Gestalten wir sie. Mit einfach mal geplant planlos sein.

    Herzensgrüße zu dir, Steffi

  • #9

    Kerstin Tascheit (Donnerstag, 18 Juli 2019 08:21)

    Wunderbar, liebe Steffi!
    Der Plan, seinen/ihren Weg zu gehen, benötigt Freiheit und Gelassenheit!
    Auch im Nicht-Planen und einfach mal zu Sein, zu spüren, zu empfangen!
    Danke dir für deine Worte und ich freue mich auf den nächsten Kalender :-)
    Liebe Grüße, Bussi
    Kerstin

  • #10

    Carola (Samstag, 10 August 2019 10:00)

    Moin liebe Steffi,

    als ich deinen Kalender bestellte ahnte ich nicht, dass die monatlichen Gedanken Programmierungen sind, die genau in den Qualitäten den Monat bestimmen.
    Im Januar ging es tatsächlich um alles, was mit dem Lieben und dem ICH zu tun hatte ;-), es ging immer wieder zurück zu m Ich - schon beeindruckend.....und das hab ich ja auch noch programmiert !!!!
    Der Februar dann brachte mir permanentes Loslassen - geplanter Vorhaben, alter Gedankenmuster, Wünsche, die nicht mehr greifbar waren - ein echt unglaubliches Programm....
    Im März - die Gesten zwischen Fremden und Freunden brachten tiefe Momente von Begegnung....unglaublich. Herzberührungen pur.
    Im April hatte ich einen Hänger ...klaro - ich habe mich verglichen ;-) Rückzug, Besinnung auf mich und das was mich ausmacht - dann fing ich an - die Programmierung durch den Kalender zu sehen.....
    Ha, nun war ich gespannt auf Mai...Ich ging ins Vertrauen und wurde planloser. Befreite mich. Ließ mich durchatmen. Raus aus Terminierungen.... Perfekt !
    Im Juni ging ich mit einem Lächeln auf Vieles zu - und es unterstützte mich...als mir wieder bewusst wurde, was da geschrieben stand, schmunzelte ich. Ich habe wirklich im Juni vieles in Ruhe und mit innerer Gelassenheit geschafft, was sonst so stressverbunden war....
    Der Juli, wieder die Selbstliebe - so einige Themen, mit denen ich in den Frieden ging, in ganz geballter Form - und - ich habe mir einige Dinge gegönnt, die ich vorher nie tat. Besondere Massage, Kurzreise ganz spontan, einfach mal Kino, Begegnung mit Familie in sehr klarer Weise und ganz ohne Widerstand....
    Nun ist August, ich bin gespannt.....Ich dreh ne Runde - ab Mittwoch im Urlaub. Raus aus dem Alltag....tut gut !
    Also ich bin gespannt auf Programme des Jahres 2020 - und das ganz bewusst planlos...... ;-) Ich lass mich vom Rest des Jahres überraschen....
    HerzensDank für diese Möglichkeit !
    Bis denne ;-) Carola